Kirchturm brennt

Bilder/Texte von Robert Hastreiter, Winfried Weber, Stefan Thanner

Rauchschwaden
Einsatzdatum:31.03.2014
Einsatzstichwort:Drohnenaufklärung
Alarmierung:Nachmittag
Einsatzstelle:Kirche Eschlkam
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 11/1 + 21/1 + 40/1; Bayrischer Rundfunk; Technische Hochschule Regensburg




Das Bayrische Fernsehen drehte einen Beitrag über den Einsatz einer Feuerwehrdrohne am Eschlkamer Kirchturm.

Eschlkam. Dichte Rauchschwaden zogen am Montagnachmittag aus dem Turm der Sankt-Jakobskirche in Eschlkam. Nicht eingeweihten Zuschauern lief ein Schauer über den Rücken und ließ nichts Gutes vermuten. Doch Entwarnung war schnell gegeben. Ein Fernsehteam des Bayrischen Rundfunks drehte einen Beitrag zur Abendschau über die Einsatzmöglichkeiten einer Feuerwehrdrohne.

Nachdem die vom Sensorik-Applikationszentrum der Technischen Hochschule Regensburg entwickelte Drohne mit dem Preis „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet wurde, ist das Medieninteresse groß.

Das Bayrische Fernsehen hatte sich ein Szenario überlegt. Der simulierte Brandherd am Kirchturm war für die Erkundung durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Eschlkam nur schwer einsehbar und wäre auch über eine Drehleiter nur sehr schwer zu erreichen gewesen. Dank der an der Drohne angebauten Kamera konnten klare Bilder an die Bodenkontrollstelle gesendet werden und so innerhalb kürzester Zeit Entscheidungen zur Brandbekämpfung gefällt werden.

Das Ingenieursteam bestehend aus Johannes Fischer, Andreas Gschossmann und Waldemar Sessler lenkte die Drohne zielsicher und punktgenau an die Einsatzstelle.

Die Feuerwehr Eschlkam als Kooperationspartner stellte Mannschaft und Feuerwehrtechnik für den Fernsehbeitrag zur Verfügung. Ein Atemschutztrupp demonstrierte einen Innenangriff, nachdem sich der Einsatzleiter ein Lagebild durch das von der Drohne gelieferte Live-Bild gemacht hatte. Das Mehrzweckfahrzeug Eschlkam 11/1 konnte schon einmal die künftige Rolle als Trägerfahrzeug für eine Einsatzdrohne kennen lernen.

Der an diesem Tag produzierte Beitrag über die Einsatzmöglichkeiten eines Quadrocopters bei der Feuerwehr kann unter der Rubrik "Drohne im Einsatz" angesehen werden.

Bilder zum Einsatz:

LagebildDrohnenkontrollflugBR-FilmdrehEinsatzszenarioRauchschwadenFeuerwehrdrohne

Fahrzeuge im Einsatz:

TLF 16/25 TLF 16/25

LF 16/12 LF 16/12

Historie: MZF Historie: MZF

Zurück