Radwallfahrt-Mit Christus Brücken bauen

Bilder/Texte von Stefan Thanner

Grenzuebergang-Eschlkam
Einsatzdatum:18.05.2014
Einsatzstichwort:Verkehrsabsicherung
Alarmierung:8 Uhr
Einsatzstelle:Markt Eschlkam bis Grenzübergang Eschlkam
Beteiligte Einheiten:Eschlkam, Všeruby, Pocinovice




Feuerwehr leistet die Verkehrsabsicherung der grenzüberschreitenden Radlwallfahrt. Ein Team vom ZDF filmt die Wallfahrer.

Eschlkam. Die grenzüberschreitende Radwallfahrt von Deutschland nach Tschechien aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Ostbayrischen Jakobsweges wurde von der Feuerwehr Eschlkam auf deutscher Seite abgesichert. Die Sicherungsmaßnahmen im tschechischen Nachbarland übernahmen die Kollegen der Feuerwehren aus Všeruby und Pocinovice.

Die Redaktion Kirche und Leben des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) zeichnete die grenzüberschreitende Radlwallfahrt anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Ostbayrischen Jakobsweges und des Deutschen Katholikentages unter dem Motto „Mit Christus Brücken bauen“ auf. Gesendet wird der Beitrag im Rahmen der Berichterstattung zum Katholikentag in Regensburg am 1. Juni 2014.

Bilder zum Einsatz:

Grenzuebergang-EschlkamRadwallfahrt-2014Verkehrsabsicherung-RadwallwahrtKollegen-uebernehmen-in-CSZDF-filmt-WallfahrtWaldschmidtschulezweimal-St-Jakobus-EschlkamSicher-auf-der-Staatsstrasse

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 16/12 LF 16/12

Historie: MZF Historie: MZF

Zurück