Unfall mit zwei Pkw bei der Kreuzung am Gewerbegebiet

Bilder/Texte von Michael Gutscher, Winfried Weber

EST
Einsatzdatum:29.01.2020
Einsatzstichwort:THL 1, VU 2 Pkw
Alarmierung:18:03 Uhr
Einsatzstelle:St 2154, Kreuzung Gewerbegebiet
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 11/1 + 20/1 + 41/1, Cham 6/1, RD Furth, Pol Furth




Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen.

Eschlkam. Kaum eingerückt vom VU in Großaign wird die Eschlkamer Wehr an diesem Tag zum zweiten Mal alarmiert. Bei der Kreuzung im Gewerbegebiet kommt es beim Linksabbiegen zu einem Zusammenstoß von zwei Pkw. Die Fahrerin eines VW Golf möchte nach Links Richtung Schwarzenberg abbiegen und übersieht einen aus Richtung Furth entgegekommenden Audi-Fahrer. Der Fahrer kann nicht mehr bremsen und so prallen beide Fahrzeuge frontal ineinander. Die Fahrerin wird dadurch verletzt und wird vom Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Audifahrer bleibt unverletzt. Beide Pkw sind allerdings nur noch Schrott und müssen abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Eschlkam übernimmt die Ausleuchtung der Unfallstelle und die Verkehrsabsicherung. Nachdem die Pkw abgeschleppt sind, kehren die Wehrmänner die Staatsstraße und rücken nach einer Stunde wieder ein, gerade rechtzeitig zum nächsten Einsatz...

Bilder zum Einsatz:

KreuzungsbereichESTUnfallstelle-ausleuchten

Fahrzeuge im Einsatz:

MZF

TLF 16/25

LF 16/12

Zurück