Verkehrsunfall Kreuzung Gewerbegebiet

Bilder/Texte von Winfried Weber

EST-kehren
Einsatzdatum:13.01.2020
Einsatzstichwort:THL 1: VU mit Pkw
Alarmierung:09:55
Einsatzstelle:Kreuzung Gewerbegebiet
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 11/1 + 20/1 + 41/1, Cham 6/1, RD Furth, Pol Furth




Im Kreuzungsbereich prallt ein Skoda ins Heck des Lkw

Eschlkam/Gewerbegebiet. Beim Einbiegen aus Richtung Feiglmühle in die Staatsstraße Richtung Furth übersieht der Fahrer eines Lkw einen vorfahrtsberechtigten Skoda, der vom Karpfling her Richtung Eschlkam unterwegs ist. Der Pkw kracht ins Heck des Lkw und wird an der linken Front beschädigt. Beim Lkw wird der Unterfahrschutz etwas beschädigt.
Der Pkw-Fahrer klagt über Schmerzen, weshalb er durch die Besatzung eines Rettungswages aus Furth erstversorgt wird.
Zur Verkehrsabsicherung wird die Feuerwehr Eschlkam an die Unfallstelle geschickt, die bis zur Bergung des Pkw den Verkehr örtlich umleitet. Der Lkw kann seine Fahrt fortsetzen.
Die Klärung es Unfallhergangs übernimmt eine Streife der Polizei aus Furth im Wald.

Bilder zum Einsatz:

UnfallbeteiligterErstversorgung-BRK-FurthEST-kehrenUnfall-PkwVerkehr-umleiten

Fahrzeuge im Einsatz:

MZF

TLF 16/25

LF 16/12

Zurück