Eschlkam 11/1 ist einsatzbereit

Bilder/Texte von Stefan Thanner

Mehrzweckfahrzeug-Empfang
Einsatzdatum:31.03.2017
Einsatzstichwort:Fahrzeugempfang
Alarmierung:19 Uhr
Einsatzstelle:Markt Eschlkam
Beteiligte Einheiten:Feuerwehr Eschlkam, Freunde und Gäste




Das neue Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Eschlkam wurde feierlich im Markt empfangen.

Eschlkam. Lang war es ersehnt. Das Warten hat nun ein Ende. Es ist da - das Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Eschlkam steht nun für den Einsatz bereit.

Nach einer langen Verzögerung in der Auslieferung konnten die Mitglieder der Feuerwehr Eschlkam das neue Mehrzweckfahrzeug würdig in Empfang nehmen. Eine kleine Delegation startete schon um 6 Uhr am Morgen und holte das Feuerwehrauto aus dem Werk in Ilmenau ab. Nach mehrstündiger Heimfahrt wurden sie von den Vereinsmitgliedern an der Penzenbrücke bei herrlichem Sonnenschein in der Abendsonne mit einem Wassertor empfangen. Bei einem Spalier aus mehreren C-Rohren strahlten die wartenden Feuerwehrmänner und -frauen mit der herrlichen Abendsonne um die Wette.

Im Fahrzeugkorso ging es mit dem neuen VW-Crafter durch den Markt Eschlkam zum Feuerwehrgerätehaus. Dort inspizierten die Gäste das 163 PS starke Mehrzweckfahrzeug. Gekommen waren neben dem ersten Bürgermeister und seinem Stellvertreter auch der Schirmherr fürs Fest Christian Dobler. Bei einer zünftigen Brotzeit stießen die Feuerwehrler auf das gelungene Fahrzeug an.

Das Mehrzweckfahrzeug dient unter anderem der Einsatzleitung, aber auch der Verkehrsabsicherung bei den vielfältigsten Einsätzen. Die Kosten für die Neuanschaffung teilen sich zu fast gleichen Teilen in die staatliche Förderung, in den Anteil der Gemeinde Eschlkam und den Anteil durch den Verein der Feuerwehr Eschlkam auf. Am kommenden Samstag wird das neue Feuerwehrauto auch beim Gruppenfoto um 17.30 Uhr vorm Feuerwehrgerätehaus eine Hauptrolle spielen.

Bilder zum Einsatz:

Mehrzweckfahrzeug-Empfang

Fahrzeuge im Einsatz:

MZF

TLF 16/25

LF 16/12

Neuere Einsätze:

Auf geht's zum Fototermin!

Zurück