Hubschrauberlandeplatz ausleuchten in Stachesried

Bilder/Texte von Winfried Weber

Landeanflug
Einsatzdatum:14.04.2018
Einsatzstichwort:THL Hubschrauberlandung ausleuchten
Alarmierung:22:16
Einsatzstelle:Sportplatz Stachesried
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 11/1 + 20/1 + 41/1, Stachesried 47/1, RTW, RTH




Feuerwehren aus Stachesried und Eschlkam sichern Hubschrauberlandung auf Stachesrieder Sportplatz ab

Stachesried. Aufgrund eines medizinischen Notfalls ordnet der Notarzt die Verlegung eines Patienten mit dem Christoph Regensburg an. Dieser soll auf dem Sportplatz in Stachesried landen. Dazu werden die Wehren aus Stachesried und Eschlkam alarmiert. Sie sollen für die Ausleuchtung und den Brandschutz sorgen. Nachdem der RTH gelandet ist, übernimmt die Besatzung den Patienten vom Rettungswagen und hebt nach 15 Minuten wieder ab. Die Wehren können daraufhin die Einsatzstelle verlassen.

Bilder zum Einsatz:

TransportvorbereitungWartenLandeanflugLandeplatz-ausleuchtenRTH-auf-SportplatzPatient-im-RTH

Zurück