Verkehrsunfall Pkw gegen Traktor

Bilder/Texte von Winfried Weber

traktorunfall2
Einsatzdatum:05.07.2005
Einsatzstichwort:THL nach VU
Alarmierung:07:48 Uhr
Einsatzstelle:Staatsstraße 2154, Höhe Abfahrt zum Anger
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 21/1 + 40/1




Auf der Staatsstraße 2154 prallt ein Auto in einen Traktor und schleudert diesen über die Böschung auf den Radweg.

Eschlkam. Auf regennasser Straße versucht die Fahrerin eines schwarzen Opel Corsa aus Stachesried einen vor ihr fahrenden Traktor zu überholen, muss wegen Gegenverkehr den Überholvorgang abbrechen und fährt trotz Vollbremsung beim Wiedereinscheren auf den Traktor auf. Das landwirtschaftliche Gefährt, gesteuert von einem älteren Stachesrieder, wird durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschoben und stürzt die Straßenböschung hinab. Der Traktor bleibt schwer beschädigt auf der Seite liegen. Der Traktorfahrer erleidet dabei Verletzungen im Gesicht und an den Händen. Die Unfallverursacherin bleibt unverletzt, ihr Pkw wird erheblich im Frontbereich beschädigt.

Zur Bergung des Traktors, zum Absichern der Unfallstelle und zur Verkehrsregelung alarmeirt die Further Polizei die Eschlkamer Wehr.

Nachdem der Traktor wieder aufgestellt ist, die Ölspur gebunden und die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gesäubert, rückt die Mannschaft nach einer Stunde wieder ab.

Bilder zum Einsatz:

VU Staatsstrasse 05.07.05 - Pkw gegen Traktortraktorunfalltraktorunfall2VU Staatsstrasse 05.07.05 - Ueberrollbuegel verhindert Schlimmeres

Fahrzeuge im Einsatz:

TLF 16/25 TLF 16/25

LF 16/12 LF 16/12

Zurück