Sattelschlepper schießt Auto von der Straße

Bilder/Texte von Stefan Thanner

Autos-im-Feld
Einsatzdatum:09.09.2015
Einsatzstichwort:Verkehrsunfall
Alarmierung:08:15 Uhr
Einsatzstelle:Staatsstraße
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 20/1 + 41/1; Großaign 43/1; Kleinaign 44/1, RTW, NEW, Pol




In einer Kurve katapultiert der ausbrechende Auflieger eines Sattelscheppers ein Auto von der Straße.

Ein Riesenglück hatten zwei Autofahrer, die sich auf der Staatsstraße bei Eschlkam Richtung Stachesried bewegten. Der Auflieger eines entgegenkommenden Brummis verließ in einer Kurve seine Spur und riss dem entgegenkommenden Transporter die komplette Fahrerseite auf. Während der Transporter durch die Wucht in das angrenzende Feld geschleudert wurde, konnte ein nachfolgender Autofahrer mit seinem Fahrzeug gerade noch rechtzeitig ins angrenzende Stoppelfeld ausweichen. Allerdings musste er dabei einen Flug über den Straßengraben in Kauf nehmen.

Mit leichten Schnittverletzungen konnte der Fahrer des Transporters sein Fahrzeug verlassen und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Der Lastwagenfahrer und der Fahrzeuglenker des BMW's bleiben unverletzt. Allerdings ist der Schaden an den drei Fahrzeugen enorm und dürfte im deutlichen fünfstelligen Bereich anzusiedeln sein.

Die Feuerwehren Eschlkam, Kleinaign und Großaign übernahmen die Verkehrsabsicherung bzw. Umleitung und säuberten die Straße von Fahrzeugtrümmern und Glasscherben.

Bilder zum Einsatz:

Fahrzeugteile-im-FeldUnfallstelleAutos-im-FeldTotalschaden

Fahrzeuge im Einsatz:

TSF

TLF 16/25

LF 16/12

LF 8/6

Zurück