TSF

Das Tragkraftspritzenfahrzeug TSF ist bei der Feuerwehr Schwarzenberg stationiert.

Das Tragkraftspritzenfahrzeug TSF ist bei der Feuerwehr Schwarzenberg stationiert. Mit einer Besatzung von sechs Mann, einer sogenannten Staffel verfügt das Fahrzeug aber über die komplette Löschausrüstung für eine Gruppe. Das Tragkraftspritzenfahrzeug ist ein unverzichtbarer Bestandteil in der Wasserförderung über lange Strecken. Aber auch zur Verkehrsabsicherung und bei kleinen technischen Hilfeleistugen ist das Tragkraftspritzenfahrzeug von Bedeutung.

 

Technische Daten

Funkrufname Florian Schwarenberg 44/1
Marke Mercedes
Aufbau Ludwig
PS 95 PS
Gewicht 3,49 t
Baujahr 1986

Das Tragkraftspritzenfahrzeug der Feuerwehr Schwarzenberg

Im geräumigen Feuerwehrhaus in Schwarzenberg ist das TSF beheimatet.

das Feuerwehrhaus

Im geräumigen Feuerwehrhaus der Ortschaft Schwarzenberg ist das TSF beheimatet. Nur durch die taktische Verteilung von Einsatzmitteln über die gesamte Gemeinde Eschlkam kann die gesetzlich vorgegebene Hilfsfrist eingehalten werden.

 

Mannschaftraum

Zugang zum Mannschaftsraum findet man über zwei Schiebetüren.

 

Geräteraum

Im Geräteraum sind die Tragkraftspritze, die Löschamaturen, aber auch diverse Geräte für die technische Hilfeleistung untergebracht. Er lässt sich über einen Rolladen im Heck, aber auch über den Mannschaftsraum erreichen.

Zurück