KamperlWas muss ich beim Notruf beachten?

 

Damit schnell geholfen werden kann, solltest du beim Notruf  auf die 5 Ws achten!

Notruf-Wo ist etwas passiert?

Gib die genaue Adresse (Ortschaft, Straße, Hausnummer, Stockwerk) an.
Beschreibe die Besonderheiten bei der Zufahrt (Hinterhof, Kilometerangabe, Fahrtrichtung).
Wenn möglich stelle einen Einweiser auf und gib uns dies bekannt!

Notruf-Was ist passiert?

Beschreibe mit kurzen Worten, was passiert ist:
"Es brennt im Wohnzimmer!"
"Meine Mama liegt bewusstlos am Boden!"
"Ein Auto ist gegen einen Baum gefahren."

Notruf-Wie viele Verletzte?

Teile uns die Anzahl der Verletzten mit!
Sind es zwei Verletzte oder noch mehr?

Notruf-Welche Verletzungen?

Gib die Art der Verletzung bekannt!
"Die Wunde blutet stark."
"Er hat schrecklich Bauchweh!"
"Im brennenden Haus sind noch Menschen!"

Notruf-Warten auf Rückfragen!

Leg den Telefonhörer nicht auf!
Vielleicht hat der Mann in der Leitstelle noch eine Frage an Dich.

Rettungsdienst und Feuerwehr nur im Notfall verständigen!

Seite für Dein Sachbuch

Beachte die Angaben zum Notruf
Beachte die Angaben zum Notruf
     

Feuerwehr Eschlkam - Partner der Grundschulen
Wir arbeiten Hand in Hand!