Du schaffst es!Das Feuerwehrquiz für Kinder

Hat Dir der Kamperl das Wissen über die Feuerwehr richtig erklärt, dann ist es für Dich ganz einfach alle Fragen zu beantworten.
Viel Spaß beim Quiz wünscht Dir der Kamperl und die Feuerwehr Eschlkam.

Alles rund um den Notruf

Welche Angaben machst du beim Notruf?

Wie viele Verletzte gibt es?
Warten auf Rückfragen?
Was ist passiert?
Wo ist es passiert?
Welche Verletzungen?
Woher nimmt die Feuerwehr das Wasser zum Löschen?

Wasser marsch aus allen Rohren!

aus dem Getränkemarkt

aus einer Zisterne

aus dem Tanklöschfahrzeug

aus einem Bach oder einem See

aus dem Hydranten

Was machen die Feuerwehrleute bei einem Alarm?

Sie verlassen ihren Arbeitsplatz und eilen zum Feuerwehrhaus.

Sie essen in aller Ruhe ihr Mittagessen auf.

In der Nacht stehen sie sofort auf, um Dir zu helfen.

Ist Rauch gefährlicher als Feuer?

Nein! Rauch verzieht sich meist schnell und ist nicht so gefährlich wie Feuer!
Ja! Rauch ist gefährlicher als Feuer. Rauch ist giftig er kommt überall hin! Du kannst sogar dort ersticken, wo gar kein Feuer ist!
Feuer ist viel gefährlicher als der Rauch, weil man sich verbrennen kann.
Darfst Du als Kind die Feuerwehr anrufen?

Nein, nur Erwachsene dürfen die Feuerwehr anrufen!

Die Feuerwehr darf nur im Notfall angerufen werden. So zum Spaß ist es verboten.

Klar! Auch Du kannst Hilfe holen. Du kannst es!

Welches Sirenensignal kannst du hören?

Die Sirene kann unterschiedliche Signale an die Bevölkerung übermitteln. http://www.ffw-markt-eschlkam.de/feuerwehr/media/mp3s/sirene-feueralarm.mp3

Katastrophenalarm

Entwarnung

Feueralarm

Wie heißt die europaweite Notrufnummer der Feuerwehr?
112
123
110