Kamperl erklärt!Wer ist die Freiwillige Feuerwehr?

Auf dem Land ist die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz. In großen Städten gibt es eine Berufsfeuerwehr. Manche Firmen unterhalten eine eigene Werksfeuerwehr.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr arbeiten Männer und Frauen ehrenamtlich. Das heißt sie bekommen für ihre Arbeit kein Geld. Sie handeln freiwillig.

Elektriker Schreiner Getränkeliferant Computerfachmann Student
Elektriker Schreiner Getränkelieferant Computerfachmann Student
Feuerwehrmann Feuerwehrmann Feuerrwehrmann Feuerwehrmann Feuerwehrmann

Alle Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen sind gründlich ausgebildet. In die Feuerwehr wird nicht jeder aufgenommen. Man muss gute Augen und Ohren haben und darf weder Hitze noch Kälte fürchten.

Es gibt sogar Feuerwehrschulen. Dort werden die ehrenamtlichen Spezialisten für den Einsatz ausgebildet. In Bayern sind sie in Geretsried, Regensburg und Würzburg.

Zum Ausdruck der Grundeinstellung jedes einzelnen Mitgliedes der Feuerwehr, haben sich die Feuerwehren einen Leitspruch gewählt:

Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr


Seiten für Dein Sachbuch

Wer ist denn eigentlich die Freiwillige Feuerwehr?
Wer verbirgt sich hinter der Freiwiligen Feuerwehr?

Feuerwehrmann mit Schnittschutzausrüstung zum AusmalenFeuerwehrmann mit Schnittschutzausrüstung zum Ausmalen

Deckblatt für Dein Sachbuch Feuerwehr
Deckblatt für Dein Sachbuch Feuerwehr

Feuerwehr Eschlkam - Partner der Grundschulen
Wir arbeiten Hand in Hand!