LöschflugzeugDas Löschflugzeug

Mit die schlimmsten Feuer sind Waldbrände in abgelegenen Gebieten, die sich mit Löschfahrzeugen schwer erreichen lassen. Der Wind treibt die Flammen von Baum zu Baum, sodass sich das Feuer rasch über große Flächen ausbreiten kann. Am schnellsten lässt sich ein Waldbrand aus der Luft bekämpfen. Aus geringer Höhe bombardieren die Löschflugzeuge vom Typ "Canadair" den Brand mit Wassersalven aus ihren Tanks.

Wasseraufnahme

Auffüllen des Tanks Löschflugzeug streift die Wasseroberfläche Wasseraufnahmestrecke
Zum Auffüllen des Tanks fliegt das Löschflugzeug dicht über der Wasseroberfläche dahin. Das Löschflugzeug streift die Wasseroberfläche ohne zu landen. In weniger als 10 Sekunden strömt das Wasser in die insgesamt 5000-Liter-fassenden Tanks. Die Wasseraufnahmestrecke beträgt 570 Meter. Wenn die Tanks mit Wasser gefüllt sind, fliegt das Flugzeug zum Brandherd zurück.

WasserabgabeWasserabgabe

Im  Flug entgegen der Windrichtung öffnet das Löschflugzeug seine zwei Wassertanks über dem Brandherd in 30 Meter Höhe.

Online-Spiel

Das Löschflugzeug "Canadair" im Einsatz
Das Onlinespiel dazu findest du auf unserer Kinderseite.

Nimm das Wasser auf und lösche den Waldbrand!

Danke an den 6-jährigen Florian aus Wien, welcher uns diese Anleitung zum erfolgreichen Spielen geschickt hat.

  1. Verwende die Pfeiltasten zum Steuern: Pfeil nach links (langsamer fliegen), Pfeil nach rechts (schneller), Pfeil nach oben (Flugzeug nach unten!), Pfeil nach unten (steigen)

  2. Langsam auf Wasserniveau sinken (exakt auf Wasserspiegel!) und mit Entertaste Wasser aufnehmen

  3. Mit Leertaste Wasser ablassen (auf den Brandherd) Tipp: Fliege beim Löschen so tief wie möglich!

  4. Vogelschwärmen ausweichen ... und weiteres entdecken ...