Warum ist Rauch der gefährlichste Gegner?

Gefahr
Rauch ist gefährlicher als Feuer!

Er breitet sich schnell und überall im Haus aus!
Er ist auch dort, wo kein Feuer ist.

Rauch ist giftig!

Du kannst nicht atmen.
Du erstickst an den giftigen Gasen.

Rauch ist undurchsichtig!

Du kannst nichts sehen.
Du verlierst die Orientierung.

Darum beachte folgende Regeln:
Fluchtweg Verlasse sofort den brennenden Raum!
Türe zu! Schließe die Tür hinter Dir!
kriechen Krieche im Rauch auf dem Boden, dort sind die Sicht und der Sauerstoffgehalt besser.
FeuerwehrmannDie Feuerwehr hilft Dir

Wenn Du einmal in einem Raum eingeschlossen bist, rettet Dich die Feuerwehr.
Der Atemschutztrupp hat neben seiner persönlichen Schutzausrüstung natürlich auch einen Schutz für Dich dabei.
Dazu wird Dir eine Fluchthaube aufgesetzt und Du wirst mit frischer Atemluft aus der Flasche des Feuerwehrmannes versorgt.
 

Rauch
Dann kannst Du an der Hand des Feuerwehrmannes geschützt durch den Rauch nach draußen gehen. Da brauchst Du keine Angst haben.

Durch das Feuer

Denke daran gebückt zu gehen. Oben ist die Hitze größer, der Rauch dichter und damit undurchsichtiger.

 

Rettung über Leiter
Oder Du wirst über eine Leiter gerettet.
Dabei bist Du mit einer Leine gegen Absturz gesichert.
Zusätzlich klettert ein Feuerwehrmann vor Dir die Leiter hinunter, damit Du nicht runterfallen kannst.

 

 

 

 

 

Rauchmelder retten Leben!

Ein Rauchmelder kann Dich schützen

 

Seiten für Dein Sachbuch

Warum ist Rauch der gefährlichste Gegner?
Warum ist Rauch der gefährlichste Gegner?
Rette den Kamperl aus dem Rauch!
Rette den Kamperl aus dem Rauch!
Atemschutz gegen die tödliche Gefahr
Atemschutz gegen die tödliche Gefahr

Feuerwehr Eschlkam - Partner der Grundschulen
Wir arbeiten Hand in Hand!