Zisterne auf dem Hohenbogen aufgefüllt

Bilder/Texte von Winfried Weber

Wasserversorgung2
Einsatzdatum:09.01.2006
Einsatzstichwort:Wasserversorung sicher stellen
Alarmierung:09:30
Einsatzstelle:Neukirchen, Gasthaus Schönblick auf dem Hohenbogen
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 21/1, Haibühl 21/1, Lam 21/1 + 42/1, Neukirchen 21/1, Rimbach 21/1, Thenried 21/1 + 11/1, Furth 23/1 + 10/1, Kötzting 88/1 + 10/1, Anrschwang 81/1, Grafenwiesen 40/1 + 11/1, Arrach 12/1, Rittsteig 43/1, Vorderbuchberg 44/1, Cham 6, Cham 4




Wirtshaus sitzt auf dem Trockenen

Neukirchen. Wegen des trockenen Herbstes versiegte der Quellbrunnen des Berggasthauses "Schönblick" auf dem Hohenbogen.

Die 17 m3  fassende Zisterne neigte sich ihrem Ende zu. Um das Gasthaus mit sauberem Wasser zu versorgen, rückten am Montag Vormittag sämtliche Tanklöschfahrzeuge der umliegenden Feuerwehren aus, um in einem Pendelverkehr Wasser vom Hydranten in Madersdorf auf den Hohenbogen zu transportieren. Die einfache Entfernung betrug 6 km bei einer Steigung von zum Teil 20 %. Die letzten 1200 m musste das Wasser über eine Schlauchstrecke gefördert werden. Dazu rückte der SW 2000 der FFW Kötzting aus. Die Kameraden der FFW Neukirchen, Vorderbuchberg und Rittsteig verlegten die Schlauchleitung, über die die Zisterne voll gepumpt wurde.

Das ZB 6/50 der FFW Furth diente zum Einspeisen und Weiterfördern.

Wegen der Witterung und des unwegsamen Geländes zog sich der Einsatz über 4 Stunden hin.

Nachdem die Zisterne gefüllt war, konnten die eingesetzten Kräfte nach und nach aus dem Einsatz herausgelöst werden und an ihre Heimatstandorte zurück kehren.

Eingesetzt waren das TLF 16/25 aus Eschlkam, Haibühl, Lam, Neukirchen, Rimbach, Thenried,  das ZB 6/50 aus Furth, der SW 2000 aus Kötzting zur Wasserförderung, der ELW aus Furth und Kötzting, sowie das MZF aus Thenried, Arnschwang, Grafenwiesen, Arrach (UG-OEL), und das LF 16 aus Grafenwiesen zur Verkehrsabsicherung. Den Einsatz koordinierten die KBI´s aus Kötzting und Furth im Wald unter Federführung des 2. Kommandanten aus Neukirchen.

Bilder zum Einsatz:

Wasserversorgung2Wasserversorgung3Wasserversorgung4Wasserversorgung1

Fahrzeuge im Einsatz:

TLF 16/25 TLF 16/25

Zurück