Werbeschild droht abzustürzen

Bilder/Texte von Stefan Thanner

schild-droht-abzustuerzen
Einsatzdatum:05.09.2007
Einsatzstichwort:THL - absturzgefährdete Teile
Alarmierung:13:30 Uhr
Einsatzstelle:Eschlkam
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 40/1




Windböhe reißt Werbeschild aus der Verankerung und gefährdet Fußgänger und Fahrzeuge

Eschlkam. Ein Werbeschild einer Bäckerei in Eschlkam hat sich durch starke Windböen aus der Verankerung gelöst, hängt nur mehr an einem Dübel und droht herabzustürzen. Die Geschäftsinhaberin wendet sich daraufhin sofort an die Feuerwehr Eschlkam mit der Bitte, das Schild zu bergen, um die Gefährdung für Fußgänger und den Verkehr zu beseitigen. Wegen Gefahr in Verzug rücken die Kameraden der Feuerwehr Eschlkam mit dem LF 16/12 an, sichern das Schild mit einem Seil gegen Herabstürzen und bergen das Schild.

Nach gut einer halben Stunden ist das Schild geborgen, die Gefahr beseitigt, die Kameraden rücken wieder ab.

Bilder zum Einsatz:

die-Gefahr-ist-gebanntschild-droht-abzustuerzen

Fahrzeuge im Einsatz:

LF 16/12 LF 16/12

Zurück