Pkw prallt gegen Garage

Bilder/Texte von Matthias Pongratz

Absperrung
Einsatzdatum:15.09.2022
Einsatzstichwort:THL 1
Alarmierung:18:33
Einsatzstelle:St 2140 Oberdörfl
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 11/1 + 20/1 + 41/1, Schwarzenberg 44/1, Cha 6, Cha 6/2, RD, Pol




Pkw überschlägt sich und landet im Garagentor.

Eschlkam/Oberdörfl. Der Fahrer eines Pkw mit tschechischer Zulassung fährt auf der St 2140 aus Richtung Bad Kötzting und kommt in Oberdörfl bei HsNr. 6 in einer leichten Rechtskurve von der feuchten Fahrbahn ab. Er fliegt über eine kleine Böschung, setzt im Garten des Anwesens quer auf und überschlägt sich mit seinem Pkw. Er schlägt in die angrenzende Garage ein, reißt ein Garagentor und ein Mauerteilstück heraus, und bleibt total beschädigt auf dem Dach liegen. Der Fahrer kann sich verletzt aus eigenen Kräften aus dem Fahrzeug befreien. Nach der Erstversorgung durch die schnell am Unfallort eintreffenden Feuerwehren aus Schwarzenberg und Eschlkam wird der Mann dem Rettungsdienst übergeben, der den Mann in ein Krankenhaus bringt. Unterstützt werden die Wehren durch KBI M. Bierl und KBM M. Hierstetter.

Die Feuerwehren sperren die St 2140 für die Dauer des Einsatzes und stellen am Unfallort den Brandschutz sicher. Da das Fahrzeug nicht kritisch auf der Fahrbahn liegt, kann die Eschlkamer Wehr nach ca. 45 Minuten wieder abrücken. Die FW Schwarzenberg bleibt bis zur Bergung des Autos durch einen Abschleppdienst und bindet noch die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Der Schaden an der Garage und den darin abgestellten Fahrzeugen dürfte beträchtlich sein.
Den Unfallhergang nehmen Beamte der Polizei Furth auf.

Bilder zum Einsatz:

AbsperrungMauersaeuleTotalschadenin-der-GarageKofferraum-offenDachlandungUnfallspuren-im-GartenEingedruecktes-TorAuto-am-DachGaragenschaden

Fahrzeuge im Einsatz:

TSF Logistik

MZF

TLF 16/25

LF 16/12

Zurück