Großübung im Rahmen der Aktionswoche

Bilder/Texte von Winfried Weber und Michael Gutscher

Aktionswoche_Brand_Innenhof
Einsatzdatum:22.09.2011
Einsatzstichwort:Brand Wohnhaus
Alarmierung:19:58 Uhr
Einsatzstelle:Neukirchen, Marktstraße
Beteiligte Einheiten:Neukirchen, Atzlern, Vorderbuchberg, Rittsteig, Eschlkam, Stachesried, Großaign, Kleinaign, Warzenried, Schwarzenberg, Nyrsko




Brand im ehemaligen Pfarrhaus mit zwei vermissten Personen.

Neukirchen b. Hl. Blut. Im Rahmen der Aktionswoche richtete die FF Neukirchen eine Übung für die Wehren des Marktes Neukirchen und Eschlakam aus.
Angenommen wurde dabei ein Wohnhausbrand in der Ortsmitte von Neukirchen. Zwei Personen werden vermisst und müssen durch Atemschutzträger gesucht und gerettet werden. Da der Zugang durchs Treppenhaus versperrt ist, dringt ein Trupp über die Schiebeleiter ins erste Obergeschoss vor. Nachdem die vermisste Person gefunden ist, wird sie mit dem Bergetuch ins Freie gebracht, da sie bewusstlos ist.
Insgesamt wird das Objekt in vier Brandabschnitte unterteilt, die Löschwasserversorgung und die Personenrettung getrennt.
Der Einsatzleiter zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ausgang der Übung, bei der erstmals auch die Feuerwehr Nyrsko beteiligt war.

Bilder zum Einsatz:

Aktionswoche_Brand_PfarrgartenAktionswoche_Brand_zweite-FoerderleitungAktionswoche_Brand_InnenhofAktionswoche_Brand_Rettung-mit-SchiebeleiterAktionswoche_Brand_Tschechische-UnterstuetzungAktionswoche_Brand_Personenrettung-unter-AtemschutzAktionswoche_Brand_Alter-PfarrrhofAktionswoche_Brand_Angriff-mit-AtemschutzAktionswoche_Brand_Einsatznachbesprechung

Fahrzeuge im Einsatz:

TLF 16/25 TLF 16/25

LF 16/12 LF 16/12

Historie: MZF Historie: MZF

Zurück