Bezirkswanderung des Frauenbundes abgesichert

Bilder/Texte von Winfried Weber

Frauenbund3
Einsatzdatum:07.10.2006
Einsatzstichwort:THL klein - Verkehrsabsicherung
Alarmierung:14:30
Einsatzstelle:Eschlkam
Beteiligte Einheiten:Eschlkam 21/1 + 40/1 + 11/1, Schwarzenberg 44/1




Verkehrsabsicherung für bibelwandernde Frauen erstellt

Markt Eschlkam. Die Bibelwanderung des Frauenbundes des Bezirks führte in diesem Jahr von der Pfarrkirche Eschlkam über den Kunstwanderweg auf der Leminger Höhe nach Stachesried zum Kunstpavillon. Den Abschluss bildete eine Messfeier in der Stachesrieder Klausenkapelle.

Von der örtlichen Frauenbund-Vorstandschaft wurde die FFW Eschlkam um die Erstellung der Verkehrsabsicherung bei der Überquerung der Staatsstraße gebeten, was die Kameraden gerne übernommen haben.

Bilder zum Einsatz:

Frauenbund1Frauenbund4Frauenbund2Frauenbund3

Fahrzeuge im Einsatz:

TLF 16/25 TLF 16/25

LF 16/12 LF 16/12

Historie: MZF Historie: MZF

Zurück