Feuerwehrmann mit FeuerlöscherFeuerlöscher

Die Nützlichkeit eines Feuerlöschers steht gerade in der Anfangsphase eines Brandes außer Frage. Trotzdem sollte man mit dem Umgang vertraut sein.
 

Wie wendet man den Feuerlöscher an?

Unterschätzen Sie nicht die gesundheitliche Gefährdung durch die Rauch- und Brandgase. Achten Sie auf Ihre Eigensicherung.

Tipp 1

Tipp 1
Windrichtung beachten, immer mit dem Wind vorgehen, von unten in die Glut nicht in die Flammen spritzen, dabei genug Abstand halten, damit die Pulverwolke möglichst den gesamten Brand einhüllt. Unbedingt stoßweise löschen.

Tipp 2 Tipp 2
Flächenbrände von vorne und von unten ablöschen, nicht von hinten oder oben, immer das Brandgut, nicht die Flamme löschen.
Tipp 3 Tipp 3
Bei Tropf- oder Fließbränden immer von oben (Austrittsstelle) nach unten (brennende Lache) löschen.
Tipp 4 Tipp 4
Bei größeren Entstehungsbränden mehrere Feuerlöscher gleichzeitig und nicht nacheinander einsetzen.
Tipp 5 Tipp 5
Die Einsatzstelle nicht verlassen, sondern beobachten. Eine Rückzündung könnte möglich sein.
Tipp 6 Tipp 6
Nach der Benutzung des Feuerlöschers, diesen auf keinen Fall wieder an seinen angestammten Platz verbringen sondern sofort wieder füllen lassen.

Wo befindet sich der nächste Feuerlöscher in einem öffentlichen Gebäude?

Richtungspfeil zum nächsten Feuerlöscher
In Richtung des Pfeils ist der nächste Feuerlöscher. Folgen Sie der Beschilderung.
Hinweisschild "Feuerlöscher"
In unmittelbarer Nähe dieses Schildes befindet sich der Feuerlöscher.